29. Juni 2021 | Krisendienst Oberpfalz

Krisendienst Oberpfalz kooperiert mit kopfhoch

Die Krisendienst Oberpfalz gGmbH und das Projekt kopfhoch, verteten durch den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Regensburg e.V., arbeiten nun gemeinsam.
Das Projekt kopfhoch und der Krisendienst Oberpfalz verfolgen dabei gleiche Ziele.

23. Juni 2021 | Krisendienst Oberpfalz

Enge Zusammenarbeit zwischen Krisendienst und Horizont beschlossen

Die Beratungsstelle Horizont – Hilfe bei Suizidgefahr und der Krisendienst Oberpfalz beschließen eine enge Zusammenarbeit und unterzeichnen eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung. Mit dieser wird eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit beschlossen. Das Miteinander zum Wohle der von seelischen Krisen betroffenen Menschen ist übergeordnetes Ziel der Kooperation…

28. Mai 2021 | Krisendienst Oberpfalz

Schnelle Hilfe bei seelischer Notlage – jetzt auch vor Ort

Der Krisendienst Oberpfalz erweitert sein Angebot durch einen mobilen Dienst.
In besonderen Fällen entscheidet unsere Leitstelle nun auch, ob eine Krisenintervention am Ort der Krise die richtige Hilfe ist. Dann geht es vorrangig um Deeskalation, um das Einschätzen von Gefährdung, die Entlastung der Mitbetroffenen und das Einleiten nächster Schritte. Durch den mobilen Einsatz lässt sich oft eine Eskalation verhindern …