23. Juli 2021

„Ein Leuchtfeuer, das Orientierung gibt“ (20. Juli 2021)

Lohr am Main. (mm) „Jeder Mensch kann in eine seelische Notlage geraten.“ Das betonte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel bei der Eröffnung der Leitstelle des Krisennetzwerks Unterfranken am Dienstag (20. Juli) in Lohr am Main. Dann komme es darauf an, jemanden zu finden, der Rat wisse. In einer solchen Situation sei das Krisennetzwerk „ein wahres Leuchtfeuer, das Orientierung“ gebe, […]

29. Juni 2021 | Krisendienst Oberpfalz

Krisendienst Oberpfalz kooperiert mit kopfhoch

Die Krisendienst Oberpfalz gGmbH und das Projekt kopfhoch, verteten durch den Deutschen Kinderschutzbund Kreisverband Regensburg e.V., arbeiten nun gemeinsam.
Das Projekt kopfhoch und der Krisendienst Oberpfalz verfolgen dabei gleiche Ziele.

23. Juni 2021 | Krisendienst Oberpfalz

Enge Zusammenarbeit zwischen Krisendienst und Horizont beschlossen

Die Beratungsstelle Horizont – Hilfe bei Suizidgefahr und der Krisendienst Oberpfalz beschließen eine enge Zusammenarbeit und unterzeichnen eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung. Mit dieser wird eine vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit beschlossen. Das Miteinander zum Wohle der von seelischen Krisen betroffenen Menschen ist übergeordnetes Ziel der Kooperation…

mobile Dienste Oberpfalz

28. Mai 2021 | Krisendienst Oberpfalz

Schnelle Hilfe bei seelischer Notlage – jetzt auch vor Ort

Der Krisendienst Oberpfalz erweitert sein Angebot durch einen mobilen Dienst.
In besonderen Fällen entscheidet unsere Leitstelle nun auch, ob eine Krisenintervention am Ort der Krise die richtige Hilfe ist. Dann geht es vorrangig um Deeskalation, um das Einschätzen von Gefährdung, die Entlastung der Mitbetroffenen und das Einleiten nächster Schritte. Durch den mobilen Einsatz lässt sich oft eine Eskalation verhindern …

1. März 2021 | Krisendienst Oberpfalz

0800/655 3000: Schnelle Hilfe bei seelischen Krisen

Die Leitstelle in Schwandorf steht, das Team ist weitgehend rekrutiert, die technischen Prozesse sind aufgesetzt: Der neue Krisendienst Oberpfalz arbeitet ab dem 1. März 2021 mit der bayernweit einheitlichen und kostenfreien Rufnummer 0800/655 3000 – ab 1. Juli 2021 dann täglich und rund um die Uhr. Ein Gespräch der medbo mit Krisendienst-Geschäftsführer Jens Scheffel…

1. März 2021 | Krisendienst Oberpfalz

Krisendienst Oberpfalz startet unter Telefonnummer 0800 655 3000

Laut der DEGS-Studie des Robert Koch-Instituts zur Gesundheit in Deutschland gerät ein Drittel der Bevölkerung einmal im Leben in eine psychosoziale Krise. Bundesweit leiden zirka sechs Millionen Menschen an einer Depression. Rund zehn Millionen sind von einer Angststörung betroffen…